Archiv

In unserem Archiv finden Sie unsere älteren Meldungen sowie eine Auswahl an Referenz-Artikeln der vergangenen Jahre.

Goalball – Sport mit Hörsinn: Ein Besuch bei der deutschen Goalball-Nationalmannschaft der Männer

Dass es im Fußball möglich ist, auch mit stark eingeschränktem Hörvermögen Spitzenleistungen zu erzielen, weiß man spätestens, seit Abwehrspieler  Stefan Markolf (FSV Mainz 05, Wuppertaler SV) in der Fachpresse vorgestellt wurde. Doch es gibt auch einen Ballsport, bei dem das Hören fast alles ist - denn beim Goalball, einer paralympischen Sportart, sind die Spieler blind oder hochgradig sehbehindert.

Weiterlesen …

Dezember 2008: Neuer Auftritt für die Schnecke: PR-Büro begleitet Neugestaltung der führenden Zeitschrift zum Leben mit Cochlea-Implantat und Hörgerät

Die neue Titelseite der Zeitschrift „Schnecke“ (Quelle: Schnecke)

Die Schnecke, führende deutschsprachige Publikums- und Fachzeitschrift rund um das Leben mit Cochlea-Implantaten (CI) und Hörgeräten, erscheint seit November mit einem neuen, modernen Layout und einer Reihe zusätzlicher Rubriken. Ergänzt werden die Informationsangebote der vierteljährlichen Print-Ausgaben durch das neue Info-Portal www.schnecke-online.de, das jeden Freitag aktuelle Informationen zu den Themen ‘hören & verstehen – ci & hörgerät’ bietet.

Weiterlesen …

Die Therapeuten mit den roten Nasen: Mit seiner Weihnachtsspendenaktion gab Hersteller ReSound kranken Kindern Zuversicht und Spaß.

Zu Weihnachten gibt es Geschenke. Doch beim Hersteller ReSound hatte man sich vor dem zurückliegenden Weihnachtsfest ganz bewusst dafür entschieden, keine Geschenke zu machen, und mit dem Weihnachtsbudget stattdessen die Arbeit des karitativen Vereins Herzenswünsche e. V. zu unterstützen.

Weiterlesen …

Oktober 2008: Strategische Kommunikation mit Hörsinn: PR-Büro etabliert sich auf dem deutschen Audiologie-Markt

Pressefoto zum 3. Bundesweiten CI-Tag (Foto: DCIG)

Bereits ein halbes Jahr nach seinem Start kann das PR-Büro Martin Schaarschmidt ein klares Profil als Kommunikationsdienstleister für den bundesdeutschen Audiologie-Markt vorweisen. Zu den Kunden, die das junge Berliner Unternehmen seit seiner Eröffnung im April gewinnen konnte, gehören neben dem Hörgeräte-Hersteller ReSound und der Akustikergemeinschaft HörRex Hör-Akustik eG auch die Firma Otometrics

Weiterlesen …

Lebendiges Fernsehen! - Kaum zu glauben und doch wahr: Ausgerechnet ein Fernseher aus Oldenburg deklassiert die neusten Produkte sämtlicher TV-Hersteller – mit dreidimensionalen Bildern.

Als Christian Trotzinski, Chefredakteur der TV-Fachzeitschrift HD+TV, Anfang des Jahres nach Oldenburg fuhr, wurde er von seinen Kollegen zunächst nur müde belächelt. - Die brachen gerade zur CES nach Las Vegas auf, bestaunten auf der wichtigsten Technik-Messe der Welt den aktuellen Stand der Unterhaltungselektronik, erlebten den Siegeszug der Blue-ray hautnah mit. Den ganzen Beitrag, der ursprünglich in der FAZ erschien, finden Sie hier

Weiterlesen …

Juli 2008: Tut-Fisch, Klingel-Käfer und Hörgeräte-Männchen: PR-Büro realisiert Kunst-Werkstatt für hörgeschädigte Kinder

Was ist ein „Hör-Wesen“? – Eine Frage, für die hörgeschädigte Schülerinnen und Schüler der Berliner Margarethe-von-Witzleben-Schule kreative Antworten fanden. In der „Hör-Wesen-Werkstatt“ des Hörgeräte-Herstellers ReSound schufen sie drei Tage lang kleine Kunstfiguren, die das Hören versinnbildlichen.

Weiterlesen …